5.11.2020 – Brand in Neurandsberg

6.11.2020 Rattenberg/Niederbayern. Am Donnerstag, 5.11.2020, kam es gegen 21.00 Uhr in Neurandsberg, Gemeinde Rattenberg, zum Brand einer landwirtschaftlichen Scheune. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

In der Abseits eines landwirtschaftlichen Anwesens stehenden ca. 15 Meter x 8 Meter großen Halle waren verschiedene landwirtschaftliche Geräte gelagert.

Durch den Brand und die erforderlichen Löscharbeiten wurden die Halle und die darin stehenden Geräte stark beschädigt. Erste Schätzungen gehen von einem Schaden von etwa 40.000 Euro aus.

Die Kriminalpolizei Straubing hat die Ermittlungen übernommen und ermittelt in alle Richtungen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Straubing, Tel. 09421/868-0, in Verbindung zu setzen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)