8.8.2020 – Brand in einem Seniorenheim in Ortenburg

9.8.2020 Ortenburg/Niederbayern. Am Samstagnachmittag brach in einem Zimmer des Seniorenheims in Ortenburg, Lindenallee 2, ein Brand aus.

Um 14:00 Uhr brach in einem Appartement des Wohnheims mit 17 gemeldeten Bewohnern aus noch unbekannten Gründen ein Brand aus.

Sämtliche anwesende Bewohner, 13 Personen, mussten vorsorglich evakuiert werden. Verletzt wurde niemand.

Der Kriminaldauerdienst aus Passau konnte den Brandherd, der hölzerne Boden des zum fraglichen Appartement gehörigen Balkons, feststellen.

Eventuell liegt ein technischer Defekt bei einem auf dem Balkon befindlichen Elektrogerät vor.

Der Brandschaden wird auf 40.000 € geschätzt.

Am Montag wird das Fachkommissariat in Passau die weiteren Ermittlungen übernehmen.

Am Brandort war ein Großaufgebot der örtlichen Feuerwehren eingesetzt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)