Sperrung der B 15n ab der AS Ergoldsbach in Richtung Landshut am Dienstag, 20.10.2020

14.10.2020. Am Dienstag, 20.10.2020, finden zwischen 07:00 Uhr und 19:00 Uhr im Bereich der Anschlussstelle (AS) Essenbach auf dem Brückenbauwerk über die B 15n Sanierungsarbeiten an der Deckschicht der St 2141 statt.

Hierbei wird vor und nach dem Bauwerk die Asphaltdeckschicht erneuert. Um diese Arbeiten ausführen zu können, muss die St 2141 im Bereich der AS Essenbach zwischen dem Ausfahrtsast der B 15n in Richtung Landshut und dem Einfahrtsast der B 15n in Richtung Regensburg voll gesperrt werden.

Da die Weiterfahrt an der Anschlussstelle Essenbach über die LA 7 zur BAB A92 somit nicht möglich ist, wird der Verkehr in Fahrtrichtung Landshut bereits an der AS Ergoldsbach ausgeleitet und über die LA9 und B15 alt auf der Bedarfsumleitung U12 nach Essenbach geführt.

Von dort wird der Verkehr über die Bedarfsumleitung U14 zur AS Essenbach-Landshutauf die A92 geführt.

Die LA7 sowie der Kreisverkehr mit Verbindung zur B 15n in Richtung Regensburg und inRichtung Unterwattenbach bleiben von der Sperrung unberührt.

Falls die Sanierungsarbeiten am 20.10.2020 witterungsbedingt nicht ausgeführt werden können, verschieben sich die Arbeiten um einen Tag auf Mittwoch, den 21.10.2020.

Im Vorfeld zu den geplanten Sanierungsarbeiten werden am Montag, 19.10.2020, auf dem Bauwerk Vorarbeiten mit einer halbseitigen Sperrung der St 2141 in Fahrtrichtung Essenbach mittels eines Sicherungsfahrzeuges erforderlich.

Im Zuge der Sanierungsarbeiten auf der St 2141 werden an dem parallel zur Staatstraße verlaufenden Geh- und Radweg zeitgleich Sanierungsarbeiten ausgeführt. Hierbei wird der Geh- und Radweg für den öffentlichen Verkehr von Montag, 19.10.2020, bis längstens Dienstag, 20.10.2020, 19:00 Uhr, voll gesperrt.

Die Autobahndirektion Südbayern bittet die Verkehrsteilnehmer sowie die Anlieger um Verständnis für die anstehenden Arbeiten. Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, ist bei schlechter Witterung eine kurzfristige Ver-schiebung bzw. Anpassung nicht auszuschließen.

Unter http://www.bayerninfo.de kann man sich jederzeit einen Überblick über die aktuelle Verkehrssituation in Bayern verschaffen. Dort findet man gesammelte Informationen über die Verkehrsdichte, Staus, Störungen, Baustellen und Straßensperrungen.