1.8.2013 – Unfall zwischen Kölbldorf und Schöngras.

2.8.2013. Drei litauische Staatsangehörige erlitten bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen.

Am Donnerstag, 1. August 2013, gegen 15:40 Uhr, befuhr ein 36-jähriger, litauischer Staatsangehöriger, mit seinem PKW, VW Golf, von Kölbldorf in Richtung Schöngras. Kurz nach Kölbldorf kam der PKW, im Auslauf einer scharfen Rechtskurve, nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Der Fahrer und seine beiden 20 und 43 Jahre alten Beifahrer, ebenfalls Litauer, erlitten schwere Verletzungen. Zwei Fahrzeuginsassen wurden mit dem Rettungshubschrauber in Regensburger Krankenhäuser eingeliefert. Ein Verletzter wurde mit dem Rettungstransporter ins Krankenhaus Schwandorf transportiert.

Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.


Schreibe einen Kommentar