13.6.2020 – Brand in Traßlberg

14.6.2020 Poppenricht/Oberpfalz. Im Ortsteil Traßlberg geriet am Samstagvormittag, 13.6.2020, gegen 10:55 Uhr, ein Wohnhaus in Brand.

Die Bewohner konnten das Anwesen selbst verlassen und blieben unverletzt.

Die Flammen griffen auch auf den Dachstuhl über, wodurch ein erheblicher Sachschaden entstand, der in die Hunderttausende geht.

Die Ermittlungen zur bislang unbekannten Brandursache hat die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg in enger Abstimmung mit der Kriminalpolizei Amberg aufgenommen.

Hinweise für eine vorsätzliche Brandstiftung sind aktuell nicht erkennbar.

(Symbolfotos: Bayerische Polizei)