26.6.2020 – Schmiererei am Buswartehäuschen in Erbendorf

26.6.2020 Erbendorf/Oberpfalz. In der Nacht von Donnerstag, 25.6.2020, auf Freitag, 26.6.2020, beschmierte ein unbekannter Täter ein Buswartehäuschen mit einem Hakenkreuz.

Heute am frühen Morgen wurde die Polizeiinspektion Kemnath verständigt, dass im Buswartehäuschen in der Altenstädter Straße, ein ca. 20 cm x 20 cm großes Hakenkreuz mit einem Filzstift angebracht worden ist.

Die weiteren Ermittlungen hat das Kommissariat für Staatsschutz bei der Kriminalpolizeiinspektion Weiden übernommen.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Weiden unter Tel. 0961 / 401-291 in Verbindung zu setzen.

(Symbolfotos: Bayerische Polizei)