6.2.2019 – Einbruch in Imbiss in Regensburg

6.2.2019 Regensburg. Über ein aufgebrochenes Fenster gelangte ein Dieb in eine Imbissstube Am Ölberg. Aus den Geschäftsräumen fehlt nun ein dreistelliger Bargeldbetrag.

Aufgrund der ersten Ermittlungen gehen die Beamten der sachbearbeitenden Kripo Regensburg davon aus, dass der Einbrecher im Zeitraum zwischen Dienstagabend, 5.2.2019 und Mittwochvormittag agierte.

In dieser Zeit verschaffte sich der Dieb gewaltsam über ein Fenster Zutritt zu den Geschäftsräumen und durchwühlten verschiedene Behältnisse nach Wertgegenständen und Bargeld. Dabei gelangte der Täter an einen dreistelligen Bargeldbetrag.

Zudem verursachte der Dieb durch sein brachiales Vorgehen einen Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 0941/506-2888.