1.2.2022 – Arbeitsunfall in Villach

1.2.2022 Villach/Kärnten. Am 1.2.2022, gegen 11:20 Uhr, führte ein 39 Jahre alter Mann aus Villach mit seinem 62-jährigen Arbeitskollegen aus dem Bezirk St. Veit/Glan Dacharbeiten auf einer Baustelle in Villach durch.

Aus bisher nicht bekannten Gründen stürzte der 39-jährige Mann aus einer Höhe von ca. 4,5 Metern auf den darunter liegenden, gefrorenen, Schneeboden.

Als der 62-jährige die Hilferufe des Kollegen wahrnahm, verständigte er die Rettungskette

Der 39-Jährige erlitt bei dem Sturz Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das LKH Villach gebracht.