1.2.2022 – Tödlicher Verkehrsunfall in Sebersdorf

1.2.2022 Sebersdorf/Steiermark. Bei einer Kollision zwischen einem Moped und einem Lkw Dienstagmorgen, 1. Feber 2022, erlitt der 64-jährige Mofa-Fahrer tödliche Verletzungen.

Gegen 08:30 Uhr fuhr ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld mit einem Firmen-Lkw auf der Hartbergerstraße L401 aus Richtung Hartberg kommend in Richtung Bad Waltersdorf.

Bei Straßenkilometer 11,43 wollte er nach links zu einer Tankstelle zufahren und reihte sich auch auf der Linksabbiegespur ein.

Gerade als er zur Tankstelle einbiegen wollte, bemerkte er einen entgegenkommenden Mofa-Fahrer.

Der 57-Jährige hielt den Lkw sofort an, ragte jedoch mit der linken Fahrzeugseite bereits in den Fahrstreifen des Entgegenkommenden.

Der 64-jährige Mofa-Fahrer aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld prallte gegen die Fahrzeugseite des Lkw und kam zu Sturz. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen.