10.11.2013 – Brand in Emmersdorf

11.11.2013 Emmersdorf/Kärnten. Am 10.11.2013, gegen 21:30 Uhr, brach in einem derzeit in Renovierung befindlichen Einfamilienhaus eines 46-jährigen Italieners in Emmersdorf, Gemeinde Nötsch, Bezirk Villach, aus unbekannter Ursache ein Brand aus.

Das Haus, das derzeit unbewohnt ist, brannte bis auf die Grundmauern nieder.

70 Männer der umliegenden FF standen im Löscheinsatz und konnten nur mehr ein Übergreifen der Flammen auf den umliegenden Wald verhindern.


Werbung