10.8.2013 – Alpinunfall im Außerfern

10.8.2013 Tirol. Am 10.8.2013 war eine 13-jährige deutsche Urlauberin mit ihrer Familie zum Bergwandern im Mieminger Gebirge im Gemeindegebiet von Mieming unterwegs.

Gegen 12:00 Uhr kam das Mädchen auf der Grünsteinscharte vom markierten Weg ab, rutschte über ein Geröllfeld etwas talwärts und verletzte sich dabei leicht.

Nachdem das Mädchen nicht mehr alleine auf den gesicherten Weg kam, musste es vom Notarzthubschrauber C1 geborgen werden.