10.9.2021 – Glimmbrand in einer Werkstatt in Brand

11.9.2021 Brand/Vorarlberg. Am 10.9.2021, gegen 07:45 Uhr, bemerkte eine Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Brand eine Rauchentwicklung in der Werkstätte im Erdgeschoss des Hauses.

Die verständigte Feuerwehr stellte einen Glimmbrand in einem Sägemehlhaufen fest. Der Brand konnte rasch gelöscht werden.

Die Erhebungen zur Klärung der Brandursache sind im Gange.

Durch den Glimmbrand wurden keine Personen verletzt und es entstand kein Sachschaden.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Brand, Bürserberg und Bürs mit insgesamt 48 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen.
Polizeiinspektion Bludenz


Werbung