10.9.2021 – Raub in Kufstein

11.9.2021 Kufstein/Tirol. Am 10.9.2021, gegen 22:30 Uhr, wollte eine 30-jährige Angestellte eines Wettlokales einen Aschenbecher vor dem Lokal entleeren und öffnete die versperrte Eingangstüre.

Ein bislang unbekannter Täter bedrohte die Frau mit einem Küchenmesser und forderte sie auf wieder in das Lokal zu gehen.

Dort forderte er mehrmals die Herausgabe von Bargeld, woraufhin die Frau dem Täter die Tageslosung (mittlerer 3-stelliger Eurobetrag) übergab.

Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Stadtzentrum. Die Frau wurde durch den Vorfall nicht verletzt.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief bislang erfolglos.

Beschreibung des Täters: ca. 170 cm groß, schlanke Statur, braune Augen und dunkler Hauttyp.

Der Täter sprach Deutsch ohne Akzent. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Winterjacke mit Kapuze, einer grauen Kappe sowie einer dunklen Hose mit roten oder orangen Längsstreifen an den Seiten, außerdem trug dieser eine FFP2-Maske.


Werbung