11.8.2013 – Alpinunfall in Sölden

11.8.2013 Sölden/Tirol. Eine 54-jährige einheimische Frau unternahm am 11.08.2013 mit ihrem Ehemann eine Wanderung im Bereich der Wilden Röte auf einer Seehöhe von ca. 2900 m, ausgehend vom Timmelsjoch entlang des Höhenweges in Richtung Brunnenkogelhaus.

Gegen 11.30 Uhr kam die Frau aus unbekannter Ursache zu Sturz und fiel über den Steig hinaus und in der Folge über steiles felsiges Gelände ca 100 m in die Tiefe.

Dabei zog sie sich tödliche Verletzungen zu.