11.8.2013 – Motorradunfallunfall in Randegg

12.8.2013 Randegg/Niederösterreich. Ein 53-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Scheibbs lenkte am 11. August 2013, gegen 14:30 Uhr, ein Motorrad auf der Landesstraße 92, aus Richtung Schliefau kommend in Richtung Ortszentrum Randegg, Bezirk Scheibbs.

Im Ortsgebiet von Randegg, in einer starken Rechtskurve, kam der Lenker vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers aus Eigenverschulden zu Sturz, kam links von der Fahrbahn ab und stürzte samt dem Motorrad in den angrenzenden Schliefaubach.

Er erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung Steinakirchen in das Landesklinikum Mostviertel Scheibbs eingeliefert.