11.9.2021 – Unfall in Mauthbrücken

12.9.2021 Mauthbrücken/Kärnten. Am 11.9.2021, gegen 22:40 Uhr, kam ein 50-jähriger Mann aus Spittal/Drau mit seinem PKW auf der Drautal Straße im Gemeindegebiet von Mauthbrücken in alkoholisiertem Zustand in einer leichten Kurve auf die Gegenfahrbahn, stieß gegen eine Leitschiene, querte einen Kreuzungsbereich, rammte mehrere Verkehrsschilder und „übersprang“ mit dem PKW ein ca. 5 Meter tiefes und 15 Meter langes Wasserauffangbecken bevor er auf einem Zufahrtsweg zu einem Gehöft zum Stillstand kam.

Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und von Männern der FF Paternion aus dem Wrack geborgen.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins KH Spittal/Drau gebracht.

Am PKW entstand Total-, an den Verkehrsleiteinrichtungen und den Straßenschildern schwerer Sachschaden.


Werbung