12.8.2013 – Unfall auf Sommerrodelbahn in Walchsee

12.8.2013 Walchsee/Tirol. Am 12.8.2013, gegen 12:20 Uhr, rodelte eine 71-jährige Frau auf der Sommerrodelbahn in Walchsee talwärts.

In einer Kurve verwechselte sie laut eigenen Angaben am Steuerhebel die Beschleunigungsstellung und die Bremsstellung, weshalb sie mit der Rodel im Kurvenausgang seitlich zu Sturz kam.

Die Frau erlitt einen offenen Unterarmbruch und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert.