12.8.2013 – Unfall in Klagenfurt

12.8.2013 Klagenfurt/Kärnten. Am 12.8.2013, gegen 08:15 Uhr, fuhr eine 27-jährige Angestellte aus Maria Saal mit ihrem Fahrrad auf dem Geh- und Radweg in der St. Veiter Straße in Klagenfurt stadteinwärts.

Kurz vor der Kreuzung mit der Flughafenstraße wollte ein 49-jähriger Beamter aus Klagenfurt aus einer Hauseinfahrt in die St. Veiter Straße einfahren.

Er übersah dabei die Radfahrerin und es kam zu einer rechtwinkeligen Kollision. Die Radfahrerin stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.