14.8.2013 – Unfall in Steindorf am Ossiacher See

15.8.2013 Steindorf am Ossiacher See/Kärnten. Am 14.8.2013, gegen 15:30 Uhr, fuhr ein 70jähriger Deutscher mit seinem PKW auf der Gerlitzenstraße talwärts.

Auf Höhe eines Gasthauses hielt der Lenker in einer unübersichtlichen Kurve den PKW an und fuhr einige Meter zurück.

Zum selben Zeitpunkt fuhr eine 34jährige Lenkerin aus Bodensdorf mit ihrem PKW talwärts, stieß gegen das Heck des deutschen PKW, geriet auf eine Böschung und kippte auf die Fahrerseite um.

Sie wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins LKH Villach gebracht.