16.11.2013 – Brand in Obermauern

17.11.2013 Obermauern/Tirol. Am 16.11.2013, um 23:33 Uhr, musste die Feuerwehr Virgen zu einem Wohnhaus in Obermauern ausrücken.

Das Badezimmer des Hauses war total verraucht und nur mit Atemschutz erreichbar.

Ein Löscheinsatz war nicht erforderlich. Die Ursache des Brandes, vermutlich ein technischer Defekt eines Elektrogerätes, wird derzeit ermittelt. Bei diesem Vorfall wurde niemand verletzt, im Badezimmer entstand geringer Sachschaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Huben (BPK Lienz)


Werbung