16.8.2013 – Motorradunfall bei Schönberg im Stubaital

17.8.2013 Schönberg im Stubaital/Tirol. Am 16.8.2013, um 10:30 Uhr, lenkte eine 19-jährige Tirolerin ihren PKW auf der B182 von Innsbruck kommend in Fahrtrichtung Schönberg.

In einer langgezogenen Linkskurve im Gemeindegebiet von 6141 Schönberg im Stubaital setzte die 19-jährige zum Überholen eines vor ihr fahrenden Kastenwagens an.

Zum gleichen Zeitpunkt ist ein 41-jähriger Tiroler mit seinem Motorrad aus Schönberg kommend in die Kurve eingefahren. Jegliche Ausweisversuche schlugen fehl und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Dabei wurde der 41-jährige Motorradfahrer auf die Fahrbahn geschleudert und unbestimmten Grades verletzt. Er wurde vom Roten Kreuz in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

Die B182 war im Zeitraum von 10:47 bis 11:20 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt.