17.11.2013 ÖSTERREICH-Umfrage: SPÖ verliert, FPÖ mit ÖVP gleichauf auf Platz 2

Sonntagsfrage: Grüne und Neos legen zu, Stronach fällt ins Bodenlose – 80 Prozent glauben: Regierung hat bei Budgetloch gemogelt.

16.11.2013 Wien (OTS). Die Debatten um das Loch im Budget haben der Opposition einen Schub verschafft. Das zeigt die im Auftrag der Tageszeitung ÖSTERREICH (Sonntagsausgabe) durchgeführte Gallup-Umfrage (400 Befragte, Zeitraum: 14./15. November 2013).

Laut Sonntagsfrage verliert die SPÖ gegenüber von vor zwei Wochen zwei Prozent und kommt nur mehr auf 26 Prozent. Dahinter liegen mit 23 Prozent die ÖVP (gleichbleibend) und die FPÖ (plus 1 Prozent) völlig gleichauf. Auch Grüne und Neos legen jeweils um ein Prozent zu und kommen auf 14, bzw. 9 Prozent.

Von der schwachen Rot-Schwarz-Performance nicht profitieren kann das Team Stronach, das nur mehr auf ein Prozent (minus 1 Prozent) kommt.

80 Prozent der Österreicher glauben, dass die Regierung vor der Wahl gemogelt und das wahre Ausmaß des Budgetlochs verschwiegen hat. 87 Prozent glauben, dass es zu einem rigorosen Sparpaket kommen wird.


Werbung