17.8.2013 – Fahrradunfall in Eferding

18.8.2013 Eferding/Oberösterreich. Nach einem Zusammenstoß mit einem Auto wurde am 17. August 2013 eine 57-jährige Radfahrerin in Eferding schwer verletzt.

Die Frau aus Eferding fuhr gegen 10:05 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Gehsteig parallel zur Brandstätter Landesstraße Richtung Aschach.

Im Bereich einer Firmenzufahrt wurde sie offensichtlich von einem 37-jährigen Autofahrer aus Grieskirchen zu spät gesehen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Frau, sie trug keinen Helm, stürzte auf die Fahrbahn und erlitt schwere Verletzungen.

Sie wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Wels eingeliefert. Der Autofahrer blieb unverletzt.