17.8.2013 – Unfall in Obertrum

17.8.2013 Obertrum/Salzburg. Am 17. August 2013, gegen 11:40 Uhr, lenkte ein 56-jähriger Flachgauer einen Pkw in Obertrum auf einer Seitenstraße Richtung Haunsberg Landesstraße.

Dabei übersah er einen von rechts kommenden Pkw, der von einer 36-jährigen Frau aus dem Flachgau gelenkt wurde. Es kam zu einem beinahe rechtwinkeligen Zusammenstoß der Fahrzeuge.

An beiden Fahrzeugen öffneten sich die Front- und Seitenairbags. Die im Pkw der 36-Jährigen im Kindersitz einjährige Tochter wurde so wie ihre Mutter und der 56-Jährige unbestimmten Grades verletzt. Ein Alkoholtest bei der Frau war negativ.

Bei dem 56-Jährigen konnte wegen des Verletzungsgrades am Unfallort kein Alkoholtest gemacht werden. Alle drei Personen wurden mit der Rettung in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.