18.8.2013 – Alpiner Notfall am Kapruner Törl

19.8.2013 Kaprun/Salzburg. Ein 73-jähriger deutscher Staatsangehöriger unternahm am 18. August 2013 eine Bergtour vom Mooserboden zur Rudolfshütte.

Dabei wählte er den Weg über den Tauernmoossee und Kapruner Törl.

Beim Abstieg vom Kapruner Törl konnte der erschöpfte Bergsteiger nicht mehr weiter und verständigte die Bergrettung.

Nach kurzer Suche konnte er vom Hubschrauber des BMI geborgen und unverletzt bei der Rudolfshütte abgesetzt werden.


Werbung