18.8.2013 – Motorradunfall in Manzenreith

19.8.2013 Freistadt-Manzenreith/Oberösterreich. In Freistadt stieß ein 58-jähriger Motorradfahrer während eines Überholvorganges gegen ein Auto und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

Der Biker aus Freistadt fuhr gegen 16:15 Uhr mit seinem Motorrad auf der Norkamm Landesstraße Richtung Freistadt. Im Ortschaftsbereich von Manzenreith wollte er den Wagen eines 24-jährigen Angestellten aus Freistadt überholen.

Dabei stieß er mit seinem Motorrad seitlich gegen das Auto, kam von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die Graniteinfassung eines Parkplatzes. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und in das LKH Freistadt eingeliefert.

Der Autofahrer blieb unverletzt.