18.8.2013 – PKW-Brand auf der Brennerautobahn

18.8.2013 Tirol. Am 18.8.2013, um ca. 14:00 Uhr, fing der Pkw eines 19-jährigen deutschen Staatsbürgers auf der Brennerautobahn unmittelbar vor der Mautstelle Schönberg in Fahrtrichtung Brenner aus bisher unbekannter Ursache Feuer.

Nachdem der Beifahrer bemerkt hatte, dass aus dem Motorraum Flammen schlugen, lenkte der 19-Jährige den Pkw an der rechten Fahrbahnrand. Alle vier Insassen konnten den Pkw unverletzt verlassen.

Der Brand wurde von den FF Schönberg iSt und Fulpmes rasch gelöscht.

Der Verkehr wurde während der Löscharbeiten einspurig am Brandort vorbeigeleitet. Es kam zu kurzen Stauungen,


Werbung