19.1.2018 – Unfall bei Metnitz

20.1.2018 Preining/Kärnten. Am 19.01.2018, um 19:50 Uhr, lenkte ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk St. Veit an der Glan, seinen PKW auf der Gemeindestraße Preining in Richtung Metnitztal Landesstraße (L 62), Gemeinde Metnitz, Bezirk St. Veit an der Glan.

Rund 700 Meter vor der Einmündung der Gemeindestraße Preining in die Metnitztal Landesstraße kam der Lenker auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern, kam von der Fahrbahn nach rechts ab und stürzte über die abfallende Böschung.

Dabei überschlug sich das Fahrzeug einmal und kam seitlich liegend an einem Baum zum Stillstand.

WERBUNG:

Der 19-Jährige und sein Beifahrer, sein 17-Jähriger Bruder, wurden leicht verletzt. Nach Erstversorgung wurden beide in das Krankenhaus Friesach eingeliefert.

Das beschädigte Fahrzeug wurde von der FF Metnitz geborgen.

Ein Alkotest verlief negativ.