19.7.2013 – Unfall auf B131 Richtung Ottensheim

19.7.2013 Oberösterreich. Ein 77-jähriger Pensionist aus Königswiesen erlitt beim Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW tödliche Verletzungen.

Er war am 19. Juli 2013, gegen 13:50 Uhr, mit seinem Auto auf der B 131 Richtung Ottensheim unterwegs und kam aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

Im entgegenkommenden Fahrzeug saßen ein 74-jähriger Pensionist aus Traun, der das Auto lenkte, und seine 64-jährige Ehefrau am Beifahrersitz.

Das Ehepaar wurde schwer verletzt und mit dem Christophorus 10 ins UKH Linz eingeliefert.

Die Bundesstraße war von 13:50 Uhr bis 15:30 Uhr für den Verkehr gesperrt. An beiden Autos entstand Totalschaden.