19.8.2013 – Feuer bei Eisriesenwelt in Werfen

19.8.2013 Werfen/Salzburg. Am 19. August 2013, gegen 10:00 Uhr, löste ein Blitzschlag im Bereich des Aufstieges zur Eisriesenwelt in Werfen, auf einer Seehöhe von ca. 1.470 m, einen Latschenbrand aus.

Die Freiwillige Feuerwehr Werfen war mit vier Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz.

Um 11:15 Uhr war der Glimmbrand gelöscht.


Werbung