2.11.2013 – Unfall in Innsbruck

3.11.2013 Innsbruck/Tirol. Am 2.11.2013, gegen 19:30 Uhr, fuhr eine 50jährige österreichische Staatsbürgerin in Innsbruck mit einem öffentlichen Bus.

Während sie im Fahrzeug stand, saß unmittelbar hinter ihr ein stark alkoholisierter 56jähriger österreichischer Staatsbürger auf einem Klappsitz.

Bei einer leichten Bremsung des Busses rutschte der 56jährige vom Klappsitz und drückte die vor ihm stehende Frau zu Boden.

Dabei wurde sie an den Beinen unbestimmten Grades verletzt. Die 50Jährige wurde in die Klinik Innsbruck gebracht.