2.11.2013 – Unfall in Salzburg

3.11.2013 Salzburg-Aigen. Eine 18-jährige Pkw Lenkerin fuhr am 2. November 2013, gegen 13:40 Uhr, mit ihrem Pkw die Aignerstraße stadteinwärts.

An der Kreuzung mit der Josef Kaut Straße hielt sie das Fahrzeug vor einer grünblinkenden Ampel an. Ein nachfolgender 27-jähriger Pkw Lenker versuchte noch zu bremsen. Er fuhr jedoch auf das Heck des Pkws der 18-jährigen auf.

Die Frau klagte über Schmerzen im Genick und begab sich selbstständig zur Untersuchung in das Unfallkrankenhaus Salzburg. Ein Alkotest verlief negativ.