22.10.2013 – Unfall in Klagenfurt

23.10.2013 Klagenfurt/Kärnten. Am 22.10.2013, um 16:30 Uhr, überquerte ein 41-jähriger Angestellter aus Klagenfurt mit seinem Fahrrad auf einem Schutzweg in der Durchlaßstraße in Klagenfurt ohne vorher anzuhalten und auf den Verkehr zu achten die Fahrbahn und übersah den herannahenden PKW einer 53-jährigen Pensionistin.

Der Mann wurde vom PKW erfasst und in weiterer Folge gegen die Windschutzscheiben und auf die Fahrbahn geschleudert.

Dabei erlitt er schwere Verletzungen und wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht