22.10.2013 – Unfall in Salzburg

23.10.2013 Salzburg. Eine 63-jährige Radfahrerin versuchte am 22.Oktober 2013, gegen 18:40 Uhr, einem losen Stein auf einem Mehrzweckstreifen in der Rudolf-Biebl-Straße auszuweichen.

Dabei verschlug es das Vorderrad und die Frau kam zu Sturz. Sie erlitt Verletzungen am Jochbein und im Bereich der Lippen.

Das Rote Kreuz brachte die Verletzte in das Landeskrankenhaus Salzburg.