22.7.2013 – Brand auf der Dellacher Alm

23.7.2013 Hermagor/Kärnten. Am Nachmittag des 22.7.2013 geriet auf der Dellacher Alm im Gemeindegebiet von Hermagor beim punktuellen Abbrennen von Schlagraum das Feuer wegen der Trockenheit außer Kontrolle, weshalb die Feuerwehr verständigt werden musste.

Im Einsatz standen ca. 120 Feuerwehrmänner von 8 Feuerwehren mit 10 Fahrzeugen. Ebenso stand der Polizeihubschrauber Libelle im Einsatz, der zahlreiche Löschflüge durchführte.

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte ein größerer Waldbrand verhindert werden. Gegen 20.45 Uhr konnte Brandaus gemeldet werden.

Vom Brand waren ca. 3.000 m2 Waldboden betroffen.