22.7.2013 – Unfall in Greifenburg

22.7.2013 Greifenburg/Kärnten. Am 22.7.2013, gegen 03:00 Uhr, stiegen 3 deutsche Urlauber, alle 18 Jahre alt, in ein durch Schranken abgeschlossenes Schottergrubengelände in Greifenburg ein und dort auf eine 4 Meter hohe Sortiermaschine, auf der sie sich auf der ca 70cm breiten Umrandung hinsetzten und mitgebrachtes Bier tranken.

Einer der drei Burschen stand plötzlich auf, verlor das Gleichgewicht und stürzte kopfüber in die trichterförmige Sortieranlage ca 4 Meter auf den Schotterboden.

Er erlitt dabei schwere Kopfverletzungen und wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das BKH Lienz gebracht