24.1.2022 – Anruf von Fake-Polizisten in Linz

24.1.2022 Linz/Oberösterreich. Ein 30-jähriger Syrer aus Linz bekam am 24. Jänner 2022 einen Anruf von einer ihm unbekannten Nummer.

Eine Frau mit indischem Akzent sagte ihm auf Englisch sie sei von der Federal Police und gab mehrmals an, dass seine Identität missbraucht worden ist.

Der Grund des Anrufes sei jedoch die Geldwäsche und der Drogenhandel. Dazu benötige sie die Daten des 30-Jährigen, um die nötigen Schritte einzuleiten.

Nach anfänglichem Zögern gab er seine Daten bekannt und fragte die Frau nach Namen und Dienstnummer. Sie nannte ihren Namen, ihre Dienstnummer und die gegenständliche Aktenzahl.

Anschließend wurde er mit einer männlichen Person verbunden. Nach einem kurzen Gespräch hegte er Zweifel und legte auf.

Da sich derartige Fälle zurzeit häufen, wird seitens der Polizei dringend geraten, solche Gespräche bzw. Anrufe sofort zu beenden!