24.1.2022 – Brand in Hard

24.1.2022 Hard/Vorarlberg. Am 24.1.2022, um 08:34 Uhr, kam es in einem Produktionsbetrieb in Hard vermutlich aufgrund eines technischen Heizungsdefekts zu einem Brand in einem Silo.

Dieser war zum Zeitpunkt des Brandausbruchs etwa zur Hälfte mit Brennmaterial (Holz/Sägespäne) gefüllt.

Durch den Brand entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Verletzt wurde niemand.

Anzeichen für Fremdverschulden liegen nicht vor.

Einsatzkräfte: Feuerwehr Hard mit vier Fahrzeugen und 20 Personen, Rotes Kreuz Hard mit drei Personen, Bundespolizei mit drei Streifen und sechs Personen.

Polizeiinspektion Hard