25.10.2013 – Frau in Tiefgarage in Wien Margareten überfallen

25.10.2013 Wien Margareten. Am 25.10.2013, um 06:56 Uhr, wurde die Polizei zu einem Raub geschickt. Ein maskierter Mann hatte eine Frau in einer Tiefgarage überrascht, als sie den Lift verließ.

Der unbekannte Täter attackierte das Opfer und aus Angst reichte sie ihm unaufgefordert alle ihre Wertgegenstände.

Er nahm aber lediglich ihr Handy und ließ die Frau gehen. Danach alarmierte sie die Polizei. Eine Sofortfahndung verlief negativ.

Das Opfer wurde leicht verletzt.