25.10.2021 – Brand eines Gasgrills in Werfen

26.10.2021 Werfen/Salzburg. Am 25.10.2021, kurz nach 14:00 Uhr, brach auf einem Balkon eines Wohnhauses in 5450 Werfen ein Brand aus.

Die Wohnungsinhaberin wollte mit einem Gasgriller Essen zubereiten, als es plötzlich zu mehreren Verpuffungen kam und der Griller Feuer fing.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung und der hörbaren Verpuffung wurde von einem Nachbarn umgehend die Feuerwehr verständigt.

Ein zufällig vorbeikommender Passant, der auch Feuerwehrmann ist, wurde durch den Rauch auf den Brand aufmerksam. Er versuchte mit einem Handfeuerlöscher den Brand, welcher sich bereits über den Holzbalkon in Richtung des Dachstuhles ausbreitete, zu löschen.

Der Brand wurde von der Feuerwehr Werfen endgültig gelöscht, das gesamte Gebäude belüftet und mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Durch das schnelle Eingreifen des Passanten, sowie der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf den Dachstuhl verhindert werden.

Es wurde niemand verletzt. Die Summe des Sachschadens ist bis dato noch unbekannt.

Im Einsatz stand die Feuerwehr Werfen mit 19 Einsatzkräften und 4 Fahrzeugen, sowie das Rote Kreuz.


Werbung