25.12.2021 – Polizeieinsatz in St. Veit

26.12.2021 St. Veit/Kärnten. Am 25.12.2021, gegen 23:00 Uhr, wurden Beamten der Polizeiinspektion St. Veit/Glan zu einer Wohnung in St. Veit gerufen, da eine Lärmerregung angezeigt wurde.

Nach Eintreffen der Beamten weigerte sich eine dort anwesende Frau ihre Identität bekanntzugeben und ging, trotz mehrmaliger Abmahnung, äußerst aggressiv gegen die Beamten vor.

Die 33-jährige rumänische Staatsbürgerin wurde von den Beamten fixiert, wobei sie mehrmals versuchte, mit Fäusten gegen die Beamten zu schlagen und sich aus der Fixierung zu lösen.

Unter Anwendung von Körperkraft wurde die 33-Jährige festgenommen.

Ein Alkotest verlief positiv. Sie wird der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.


Werbung