25.7.2013 – Unfall in Innsbruck

26.7.2013 Innsbruck/Tirol. Am 25.7.2013, um 17:10 Uhr, musste ein 48-jähriger Innsbrucker sein Leichtmotorrad an der Kreuzung Bachlechnerstraße mit dem Fürstenweg verkehrsbedingt anhalten.

Ein nachkommender 15-jähriger Schüler konnte sein Motorfahrrad nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Beide Lenker kamen zu Sturz und verletzten sich unbestimmten Grades.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.