26.12.2021 – Skiunfall in Jerzenz

27.12.2021 Jerzenz/Tirol. Eine 45-jährige Skifahrerin aus Belgien befuhr am 26.12.2021, gegen 15:45 Uhr, die ca. 35° steile Piste Nr. 3 im Hochzeiger Skigebiet in Jerzens.

Aus unbekannter Ursache kam sie auf der vereisten Piste ohne Fremdverschulden zu Sturz und stürzte über den Pistenrand hinaus in den angrenzenden Wald.

Dort schlug sie mit dem linken Bein auf einem Baum auf und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Die Frau wurde nach Erstversorgung durch die Pistenrettung mit dem NAH in das Krankenhaus nach Zams geflogen.


Werbung