26.12.2021 – Unfall in Bramberg

26.12.2021 Bramberg/Salzburg. Am 26.12.2021, kurz nach Mitternacht, lenkte der 22-jährige Pinzgauer seinen PKW auf der Gerlos Bundesstraße von Mittersill kommend in Richtung Krimml.

Im Gemeindegebiet von Bramberg kam der Lenker links von der Fahrbahn ab, fuhr über die dortige Böschung in eine angrenzende Wiese und kam schließlich in einem Graben (Kanal) zum Stillstand.

Der Lenker konnte sich selbst aus dem stark beschädigten PKW befreien und blieb unverletzt.

Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 0,98 Promille, worauf dem Unfalllenker vor Ort der Führerschein abgenommen wurde.

Die freiwillige Feuerwehr Bramberg barg das beschädigte Unfallfahrzeug.


Werbung