27.1.2022 – Brand in Graz

28.1.2022 Graz/Steiermark. Donnerstagabend, 27. Jänner 2022, führte ein Kellerbrand zu einer Rauchentwicklung in einem Restaurant. Gäste wurden evakuiert. Verletzt wurde niemand.

Gegen 18:50 Uhr wurden Polizisten via Notruf zu einem Kellerbrand unterhalb eines Restaurants am Karmeliterplatz gerufen.

Beim Eintreffen der Polizeistreife wurden bereits rund 20 Gäste von der Berufsfeuerwehr Graz aufgrund einer Rauchentwicklung im Restaurant ins Freie evakuiert. Ein Mitarbeiter hatte zu diesem Zeitpunkt den Brandherd bereits ausgemacht und gelöscht.

Ein Plastikeimer, der vermutlich als Aschenbecher benutzt worden war, dürfte in Brand geraten sein; Ermittler fanden darin Reste von Zigaretten.

Die Berufsfeuerwehr belüftete das Gebäude, sodass kein weiterer Schaden entstand.