28.10.2013 – Unfall in Vomp

29.10.2013 Vomp/Tirol. Am 28.10.2013, gegen 15:40 Uhr, lenkte eine 48 jährige Frau aus dem Bezirk Schwaz ihren PKW auf der Landesstraße 222 im Gemeindegebiet von Vomp in Richtung Osten, wobei sie in der Folge bei km 1,09 in das dortige Gewerbegebiet abbiegen wollte.

Einem 61-jährigen Lenker eines Leichtmotorrades, der gerade im Begriff war den PKW zu überholen, gelang es nicht mehr auszuweichen, worauf das Motorrad beim Abbiegevorgang vom PKW erfasst und in das Bachbett des angrenzenden Baches geschleudert wurde.

Der Lenker zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und begab sich selbständig zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus Schwaz. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Schwaz