29.1.2022 – Fahrzeugbrand in einer Tiefgarage in Kapfenberg

29.1.2022 Kapfenberg/Steiermark. Samstagmittag, 29. Jänner 2022, geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein geparktes Fahrzeug in einer Tiefgarage in Brand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 13:30 Uhr erfolgte über den Notruf die Anzeige über eine starke Rauchentwicklung in der Tiefgarage eines Einkaufszentrums.

Eine Polizeistreife stellte am Einsatzort fest, dass ein abgestellter Pkw aus bislang ungeklärter Ursache im Bereich des Motorraumes in Brand geraten war.

Die Stadtfeuerwehr Kapfenberg, die mit 3 Fahrzeugen und 17 Personen im Einsatz stand, konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und dadurch ein Übergreifen auf andere Fahrzeuge verhindern.

Aufgrund der enormen Rauchentwicklung wurden während des gesamten Einsatzes sämtliche Zu- und Abgänge zur Tiefgarage gesperrt; zu dieser Zeit herrschte im Einkaufszentrum ein hohes Personenaufkommen.

Das stark beschädigte Fahrzeug wurde von einem Abschleppdienst aus der Tiefgarage gebracht.

Durch den Brand wurden keine Personen verletzt, auch entstand kein weiterer Sachschaden an anderen Fahrzeugen oder am Objekt.