29.1.2022 – Skiunfall auf der Spitzeckabfahrt im Skigebiet St. Oswald

29.1.2022 St. Oswald/Kärnten. Ein 66-jähriger Skifahrer aus den Niederlanden kam am 29.1.2022, um 13:17 Uhr, auf der Spitzeckabfahrt im Skigebiet St. Oswald, Gemeinde Bad Kleinkirchheim, Bezirk Spittal/Drau, aus Eigenverschulden zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades im Bereich der Hüfte zu.

Der Skifahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber „Alpin 1“ ins LKH Villach geflogen.