29.7.2013 – Unfall zwischen Mauthausen und Linz

29.7.2013 Pulgarn/Oberösterreich. Ein 73-jähriger Pensionist aus Linz lenkte am 29.07.2013 um 8:55 Uhr seinen Pkw auf der Donaustraße von Mauthausen kommend in Fahrtrichtung Linz, wobei er in einer aufgelockerten Kolonne aus unerklärlichen Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit dem in Richtung Perg fahrenden Pkw, gelenkt von einem 38-Jährigen aus Puchenau, frontal kollidierte.

Der Pensionist verstarb noch an der Unfallstelle an seinen schweren inneren Verletzungen.

Der 38-Jährige wurde mit schweren Verletzungen mit dem Hubschrauber C 10 in das AKH Linz eingeliefert.