3.2.2022 – Unfall auf der B168 in Stuhlfelden

3.2.2022 Stuhlfelden/Salzburg. Am 3. Februar 2022 kam es am späten Vormittag auf der B168 in Stuhlfelden zu einem Verkehrsunfall mit Verletzung.

Ein 77-jähriger PKW-Lenker übersah beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Linienbus. Aufgrund des Gegenverkehrs konnte der Busfahrer nicht mehr ausweichen und touchierte in weiterer Folge mit dem Heck des PKW. Der PKW kollidierte anschließend noch mit mehreren Verkehrsschildern und kam auf einer Verkehrsinsel zum Stillstand.

Der Busfahrer sowie sämtliche Insassen blieben beim Zusammenstoß unverletzt. Der einheimische Lenker des PKW wurde durch die Besatzung des Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Tauernklinikum verbracht.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Ein bei beiden Fahrzeuglenkern durchgeführter Alkoholtest verlief jeweils negativ.